1. Jugend Winter Special

Im Rahmen unseres 1. Jugend Winter Specials hatte das Jugend Team am 13.01.2019 in die Tennishalle Holzheim eingeladen. 11 Kinder und Jugendliche sowie 4 Erwachsene sind unserem Ruf gefolgt und starteten mit uns gemeinsam in ein neues Tennisjahr.

Unser Vereinstrainer John und viele fleißige Helferlein sorgten dafür, dass jeder auf seine Kosten kam. Es wurden ausdauernd Bälle geschlagen, die Koordination trainiert und an der Technik gefeilt. Während abwechslungsreicher Spiele kamen wir ordentlich ins Schwitzen und hatten uns das anschließende gemeinsame Mittagessen mehr als verdient. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Lisa und Familie für das sehr leckere und liebevoll zubereitete Mittagessen sowie an John, Luke, Marc, Philipp und Martin für die tolle Betreuungs-und Trainingsarbeit. Ohne euch hätten wir den Tag nicht stemmen können. Vielen lieben Dank auch an dich Birgit, dass wir in Holzheim zu Besuch sein und einen unvergesslich schönen Tag dort haben durften. Wir kommen gerne wieder.

Nun freuen wir uns auf ein wunderschönes, geselliges und hoffentlich verletzungsfreies Tennisjahr mit allen Kindern und Jugendlichen mit Familien sowie Mitgliedern im Verein.

Sportliche Grüße

Das Jugend Team

International Tennis Camp 2018

Am 4. September war es wieder so weit. In der letzten Woche der Sommerferien, vom 4. bis zum 7. September fand wieder das Internationale Tennis Camp statt, unter der Leitung von John mit Craig, Kai, Luke, Tatsuro und Yasuhiro. 35 Kinder, viele von ihnen Wiederholungstäter, übernahmen zusammen mit ihren Trainern zeitweise die Herrschaft über die Anlage. Zwar ließ die Wetterlage, mit Gewitterwarnungen und Regenvorhersagen zunächst manch einen bang zum Himmel heraufschauen, aber wir hatten viel Glück und der Regen wartete immer brav bis auch der letzte Spieler vom Platz war. Nun, ja, fast immer. Morgens ging es um Taktik, Technik, Ausdauer und Geschicklichkeit. Jeder kam auf seine Kosten, von unserem jüngsten Spieler von gerade mal 4 Jahren bis zum Teenie, vom Anfänger bis zum erfahrenen Spieler. Spiele, Drills und Ballwechsel hielten alle auf Trab. Aber auch der reine Spaß an Sport und Bewegung kam nicht zu kurz und so war auf den Plätzen überall das satte Plopp der gelben Filskugeln, fröhliche Stimmen und Anfeuerungen zu hören. Nach getaner Arbeit servierte Gina ein tolles Mittagessen, unter anderem natürlich auch leckere Pizza und Pasta. Sportler brauchen schließlich Energie. Am Nachmittag maßen die Spieler in dem zubuchbaren Matchplay ihrer Kräfte.

So ein Tenniscamp organisiert sich natürlich nicht von allein, sondern wurde tatkräftig vom Jugendteam des Vereins unterstützt und auch Gina legte sich ins Zeug um die ausgehungerten Spieler mit Essen zu versorgen. Vielen herzlichen Dank an alle Helfer und Unterstützer, die für ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Tenniscamp sowie die ein oder andere Überraschung für die anwesenden Teilnehmer sorgten.

Und jetzt freuen wir uns schon auf das Tenniscamp im nächsten Jahr, natürlich wieder mit internationaler Besetzung.

Das Trainer Team 

 

Schülerferienprogramm 03.09.2018

Einen tollen Tennistag verbrachten insgesamt 18 Teilnehmer beim diesjährigen Schülerferienprogramm auf unserer TC-Anlage.

Leider war uns in diesem Jahr Petrus nicht wohlgesonnen und schickte Wolken und Regen nach Bad Boll, so dass wir unser Programm in die Tennishalle verlegen mussten.

Nach einer kurzen Aufwärmphase sammelten die Kids erste Erfahrungen mit Ball und Tennisschläger. Unser internationales Trainer Team, unter der Leitung von John Tregonning, vermittelte den Kids erste Grundlagen wie Vor-und Rückhand. Mit abwechslungsreichen Koordinations-und Bewegungsübungen stellten sich schnell erste Erfolge ein. Während zahlreicher Spiele kam der Spaß nicht zu kurz und die Zeit verging wie im Flug.

Nach so viel Action war eine Pause durchaus angebracht. Bei einem leckeren Mittagessen konnten sich die Spieler stärken, um für den restlichen Nachmittag gerüstet zu sein. Dieser hatte es nochmal in sich und die Ausdauer der Kids wurde erneut auf die Probe gestellt.

Nach 5 Stunden Spiel, Spaß und jeder Menge Bewegung wurden die Teilnehmer müde aber glücklich nach Hause entlassen.

 Das Jugend-Team bedankt sich herzlich bei John, Craig, Luke, Yasuhiro und Tatsuro für das tolle und professionelle Training, bei Virgijna für das leckere Mittagessen sowie bei allen anderen Helfern für die Unterstützung und Hilfe bei der Durchführung des Programmes. Für uns war es ein wunderschöner Tag , der leider viel zu schnell zu Ende ging. Wir freuen uns auf eine Wiederholung in 2019!

 Das Jugend-Team

Jugend Pfingstcamp 2018

Traditionell fand auch in diesem Jahr wieder unser Jugendcamp an drei aufeinander folgenden Tagen in der ersten Pfingstferienwoche statt.

12 Teilnehmer ließen es sich nicht nehmen, bei leider nicht immer idealen Wetterbedingungen, zu uns auf die Anlage zu kommen, um den Tennisschläger zu schwingen und sich auf die kommende Sommerverbandsrunde vorzubereiten. Zwei Stunden pro Tag trainierten die Kids und Jugendlichen unter Anleitung unseres Vereinstrainers John Tregonning und verbesserten so ihre Technik, Ausdauer und Koordination. Während zahlreicher Übungen und Spiele kam der Spaß nicht zu kurz und die Zeit verging wie im Flug. Am letzten Camptag zeigten die Großen ihr Können während spannender Matches, aber auch die Kleinen konnten bereits ihr Erlerntes im Einzel-und Doppelfeld den anwesenden Eltern präsentieren.

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Vereinstrainer John Tregonning und dessen Sohn Luke für die Durchführung des Camps.

Das Jugend-Team

Weihnachtsferien 2017

Liebe Tennisjugend, liebe Eltern,

gerade zur Weihnachtszeit merken wir das "Zeit" ein wertvolles Gut ist.

Alle Ehrenamtlichen, alle engagierten Eltern, Mannschaftsführer, Trainer und Vorstandsmitglieder schenken das ganze Jahr über unserem Tennisverein unzählige Stunden ihrer Freizeit. Mit der Einsatzbereitschaft eines jeden, halten wir unseren Verein am Leben und können uns in den verschiedenen Bereichen weiterentwickeln.

Das Jahr 2017 neigt sich nun dem Ende zu. Auch in diesem Jahr haben wir mit viel Engagement im Trainings-und Spielbetrieb viel geleistet. Die Vorstandschaft hat mit der Sanierung des Clubhauses und der Tennishalle einen wichtigen Beitrag für eine vorzeigbare Tennisanlage geleistet.

Durch den Einsatz unserer Spieler konnten wir mit vier Mannschaften in der Jugend Sommerverbandsrunde sehr erfolgreich antreten und auch rund um den Spielbetrieb war einiges geboten. Hervorheben möchte ich den Besuch unserer internationalen Trainer/Spieler in diesem Sommer. Es ist nicht selbstverständlich jedes Jahr Besuch aus Japan und Australien zu bekommen. Wir halten über das ganze Jahr den Kontakt und hoffen natürlich auf einen weiteren Besuch im neuen Jahr 2018. Der Jugend-Tennis Tag, Saisoneröffnung-und abschluss, das Pfingst-und Sommercamp und Schülerferienprogramm sowie Erste Hilfe Kurs, Hit Fit Cardio Workout, Schultennis und Jugendweihnachtsfeier haben das Programm 2017 abgerundet.

Alle Events 2017 werden wir zum Jugend-Elternabend am 08.03.2018 und zur Mitgliederversammlung am 23.03.2018 Revue passieren lassen. Bitte die Termine schon mal vormerken.

Wir wünschen allen Ehrenamtlichen, Kindern und Jugendlichen, Familien, Trainern, Vorstandsmitgliedern, Freunden und Sponsoren des TC Bad Boll ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr 2018.

Unser herzlicher Dank gilt allen, die unsere Arbeit unterstützen und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der letzte Trainingstag in diesem Jahr ist der 21.12.2017. Im neuen Jahr starten wir wieder am 08.01.2018.

In diesem Sinne, allen eine schöne Weihnachtszeit und erholsame Ferientage.

Steffi und Birgit

TC Bad Boll Jugend Team

Kinder-und Jugendweihnachtsfeier 2017

Passend zur Vorweihnachtszeit fand am zweiten Advent die Jugendweihnachtsfeier in der Tennishalle Holzheim statt. Wie jedes Jahr, war für alle Alterstufen etwas geboten. Während der zweistündigen sportlichen Tenniseinheit kam bei keinem der Teilnehmer Langeweile auf. Auf allen Plätzen wurde gespielt was der Schläger hergab. Auch ein paar Eltern ließen es sich nicht nehmen den Tennisschläger zu schwingen und kamen während  verschiedener Übungen ganz schön ins Schwitzen.

Nach dem Tennis haben wir unsere kleine, aber feine Weihnachtsfeier gemütlich mit leckerer heißer Schokolade und Kuchen ausklingen lassen.  Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Lisa Guagliardo aus dem Tennis-Stüble Holzheim für die tolle Bewirtung. 

Zum Abschluss und als Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest gab es noch für alle ein kleines Geschenk zum Mitnehmen.

Ein besonderer Dank geht an unseren Vereinstrainer John Tregonning, der wieder ein tolles Programm für die Kids zusammengestellt hat sowie an Marvin für die sportliche Unterstützung, an Thomas und Achim für die Fotoarbeiten und natürlich an Birgit, die wieder ihre Tennishalle zur Verfügung gestellt hat.

 

Jugend Tennis Tag 14.09.2017

Wegen dem frühzeitigen Beginn der Sommerverbandsrunde 2017 und den durch die Verbandsspiele belegten Außenplätzen fand unser Jugend-Tennis Tag 2017 erstmals im September statt. Für die Kids war es nochmal eine Möglichkeit zum Ende der Saison und nach den langen Sommerferien Matches gegeneinander zu spielen. Petrus war uns wohlgesonnen und hat trockenes Wetter nach Bad Boll geschickt, so dass unser Programm planmäßig stattfinden konnte. 10 jugendliche Teilnehmer versammelten sich von 10-14 Uhr auf der Anlage und zeigten, was im Training so alles gelernt wurde. Während spannender Matches ging es mächtig zur Sache und es wurde hart um die ersten Plätze gekämpft. Auch die Jüngsten bestritten ihre ersten richtigen Spiele, welche sie mit Bravour meisterten. Es wurde um jeden Punkt gekämpft und die Zuschauer bekamen teils schon recht lange Ballwechsel zu sehen. Nach so viel Anstrengung und sportlicher Leistung hatten sich die Kids das von Gina zubereitete Mittagessen mehr als verdient und ein im Anschluss spontan  organisiertes Kartenspiel rundete den Tag ab. Wir danken allen Helfern für ihren Einsatz und die Unterstützung. Es war ein gelungener Tag zum Abschluss der Sommersaison 2017.

Hit Fit Cardio Workout 01.09.2017

Am 01.September 2017 veranstaltete der TC Bad Boll, bereits zum dritten Mal, einen „Hit Fit Cardio Workout-Event“. 10 Teilnehmer bekamen von unserem internationalen Trainer-Team ein abwechslungsreiches Fitness-Programm geboten. Schon während der Warm-Up-Phase kamen die Teilnehmer mächtig ins Schwitzen, hatten aber jede Menge Spaß bei der Sache. Die gute Laune hielt auch während der der Cardio-Workout- und Cool-Down-Phase an. Langes Anstehen gab es nicht und die Teilnehmer waren motiviert die verschiedenen Drills durchzuhalten. Durch den Wechsel von Tennisspiel und Sideline-Activities wurden ganz nebenbei das Herz-Kreislauf-System und verschiedene Muskeln trainiert. Nach der 60-minütigen Trainingseinheit ging es dann zum gemütlichen Teil über.  Bei Speis und Trank sowie netten Gesprächen haben wir den Tag im Clubhaus entspannt ausklingen lassen. Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen dieses schönen Abends beigetragen haben sowie an das Trainer-Team John, Craig, Yasuhiro und Tatsuro für die Durchführung des Trainings.

International Tenniscamp 2017

Spiel, Satz und Sieg…und jede Menge Spaß und Action war das Motto des diesjährigen International Tennis Camps, welches traditionell in der letzten Sommerferienwoche stattfand. Mit von der Partie waren wieder unsere internationalen Gäste Craig und Yasuhiro. Neu durften wir Tatsuro aus Japan begrüßen, der durch seine freundliche und offene Art schnell Anschluss im Team fand.

Mit 39 Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie 8 Trainern war das Camp bereits Wochen im Voraus komplett ausgebucht und verwandelte sich vier Tage lang in ein buntes Trainingslager.

Am Vormittag stand nach einer 30 minütigen Aufwärmphase ein anspruchsvolles Trainingsprogramm auf dem Plan. Anschließend übten die Teilnehmer, während verschiedener Übungen und Spiele, Technik, Koordination, Kondition und Beinarbeit. Durch im Vorfeld gut geplante und aufeinander aufbauende Trainingsmodule waren Verbesserungen bereits nach kurzer Übungszeit sichtbar.

Mit Obst-und Gemüsesnacks und selbstgebackenem Kuchen stärkten sich die Spieler in einer kleinen Pause. In dieser konnten gewonnene Tickets im gut besuchten „Shop“ gegen japanische Souvenirs eingetauscht werden. Danach zeigten alle Teilnehmer nochmal Durchhaltevermögen und trainierten fleißig weiter was das Zeug hielt.

Um die Mittagszeit stand eine einstündige Mittagspause auf dem Programm. Hier wurden wir mit frisch zubereiteten Leckereien unserer Pächterin Virgijna verwöhnt. Manch ein Teilnehmer nutzte die Erholungspause nur kurz uns stand bereits nach einer halben Stunde wieder auf dem Platz, um den Schläger zu schwingen.

Der aus dem letzten Jahr bewährte „Matchplay“-Teil am Nachmittag lockte in diesem Jahr viele Teilnehmer auf den Platz. Der Schwerpunkt des Trainings lag in dieser Zeit auf der Verbesserung des Einzel-und Doppelspiels. Die Trainer gaben den Spielern Hilfestellung sowie wertvolle Tipps zur Steigerung ihrer Spielfähigkeit.

Am letzten Camp-Tag wurde, wie auch schon in den vergangenen Jahren, ein kleines internes Turnier ausgetragen. Hier kämpften alle Spieler um Pokale, die am Ende des Tages feierlich überreicht wurden und manchen Teilnehmer überraschten.

Das diesjährige International Tenniscamp war in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg. Wir waren begeistert von der hervorragenden Teamarbeit unseres internationalen Trainer-Teams, der Spielbegeisterung der Teilnehmer und der über die ganze Woche  anhaltenden guten Laune, welche auch nicht durch einen kurzen Platzregen am dritten Camp-Tag getrübt wurde.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei unserem Vereinstrainer John Tregonning für das professionelle Training sowie bei unseren internationalen Gästen Craig, Yasuhiro und Tatsuro für die Unterstützung und unendliche Geduld während der Camp-Tage.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Trainerassistenten Kai, Stefan und Jan, an Virgijna  für das leckere Mittagessen, an Kathrin und Hanna für die Hilfe rund um die Snackpause und die Pressearbeit, an die Elternschaft für den leckeren Kuchen, an alle Vereinsmitglieder für ihr Verständnis während der turbulenten Tage und natürlich an unsere Vorstandskollegen, die stets hinter uns stehen und uns in jeglicher Form unterstützen.

Für uns ist das International Tennis Camp in jedem Jahr ein „Highlight“. Es ist einfach schön zu sehen mit welcher Begeisterung alle Beteiligten bei der Sache sind und welche Unterstützung uns besonders von unseren internationalen Gästen entgegengebracht wird. Es ist nicht selbstverständlich, jedes Jahr drei Trainer aus Japan und Australien im Team zu haben. Wir wissen die Hilfe sehr zu schätzen und sind auf einem guten Weg die Freundschaft mit Japan und Australien weiter auszubauen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt „Spiel, Satz und Sieg“ beim International Tennis Camp 2018.

Euer Jugend-Team

 

Schülerferienprogramm 04.09.2017

Einen tollen Tennistag verbrachten insgesamt 12 Teilnehmer beim diesjährigen Schülerferienprogramm auf unserer TC-Anlage.

Nach einer kurzen Aufwärmphase sammelten die Kids, auf mehreren Plätzen verteilt, erste Erfahrungen mit Ball und Tennisschläger. Unser internationales Trainer Team, unter der Leitung von John Tregonning, vermittelte den Kids erste Grundlagen wie Vor-und Rückhand. Mit abwechslungsreichen Koordinations-und Bewegungsübungen stellten sich schnell erste Erfolge ein. Während zahlreicher Spiele kam der Spaß nicht zu kurz und die Zeit verging wie im Flug.

Nach so viel Action war eine Pause durchaus angebracht. Bei einem leckeren Mittagessen konnten sich die Spieler stärken, um für den restlichen Nachmittag gerüstet zu sein. Dieser hatte es nochmal in sich und die Ausdauer der Kids wurde erneut auf die Probe gestellt.

Nach 5 Stunden Spiel, Spaß und jeder Menge Bewegung wurden die Teilnehmer müde aber glücklich nach Hause entlassen.

 Das Jugend-Team bedankt sich herzlich bei John, Craig, Yasuhiro und Tatsuro für das tolle und professionelle Training, bei Virgijna für das leckere Mittagessen sowie bei allen anderen Helfern für die Unterstützung und Hilfe bei der Durchführung des Programmes. Für uns war es ein wunderschöner Tag, der leider viel zu schnell zu Ende ging. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter im Verein und natürlich auf eine Wiederholung in 2018!

 Das Jugend-Team

 

Jugend-Pfingstcamp 2017

Mit 20 Teilnehmern wieder sehr gut besucht war unser diesjähriges Jugend-Pfingstcamp vom 06.-08.Juni 2017.

Der erste Camp-Tag konnte wie geplant auf den Außenplätzen stattfinden. Mit abwechslungsreichen Spielen und der ein oder anderen Techniklektion trainierten die Kids 2h lang unter Anleitung unserer Trainer.

Am zweiten Tag war uns Petrus nicht wohlgesonnen und schickte Dauerregen nach Bad Boll. Die Außenplätze waren unbespielbar und die Situation erforderte Improvisationstalent seitens unseres Trainer-Teams. Kurzerhand wurde das Training in unsere vereinseigene Tennishalle verlegt. Auch hier kam bei den Teilnehmern keine Langeweile auf. Nach einem Geschicklichkeitsparcour war die Kondition und das Koordinationstalent der Teilnehmer gefragt und viele verschiedene Tennisspiele forderten die Kids heraus. Das Trainer-Team war sehr zufrieden mit dem Verlauf des Tages und die vielen positiven Rückmeldungen der Familien bestätigten uns, dass auch auf nur einem Tennisplatz 20 Teilnehmer gut beschäftigt werden können.

Der dritte Camp-Tag konnte planmäßig wieder auf den Außenplätzen durchgeführt werden. Die Großen zeigten ihr Können während abwechselnder Matches und auch die Kleinen bewegten sich schon geschickt im Einzel-und Doppelfeld. Ein gemeinsames Gruppenspiel beendete unser diesjähriges Jugend-Pfingstcamp. Die Teilnehmer konnten sich über eine kleine süße Überraschung sowie einen Dämpfer für den Tennisschläger freuen.

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Vereinstrainer John Tregonning für die professionelle Durchführung des Camps sowie an unsere Helfer Kai, Seba und Hanna.

Wir, das Jugend-und Trainer Team freuen uns schon auf unser nächstes Camp im Sommer 2017 mit unserem internationalen Trainer-Team und natürlich auf eine Neuauflage des Jugend-Pfingstcamps im Jahr 2018. 

WTB Anerkennungspreis für "Gute Jugendarbeit" 2016

Im Rahmen der Bezirksversammlung des Bezirk D am 21.02.2017 in Jesingen wurde dem TC Bad Boll Jugend-Team der WTB Anerkennungspreis für "Gute Jugendarbeit" 2016 überreicht. Wie auch im Vorjahr konnten wir uns erfolgreich für diese Auszeichnung bewerben. Der Anerkennungspreis spornt uns an, die Jugendarbeit im Verein weiter voranzutreiben und auszubauen.

Vielen Dank an den WTB für diese Auszeichnung...

Das Jugend-Team

Kinder-und Jugendweihnachtsfeier 2016

Der TC Bad Boll Nachwuchs, Teilnehmer aus der Elternschaft und Interessierte am Tennissport trafen sich am 04.Dezember 2016 zur alljährlichen Jugendweihnachtsfeier. Von 12-14 Uhr belagerten insgesamt 18 Kinder und  5 Erwachsene alle vier Plätze der Tennishalle Holzheim. Zu fetziger Weihnachts-Musik konnten die Teilnehmer, unter Anleitung des Trainer-Teams, nach Lust und Laune den Tennisschläger schwingen. Alle waren mit Feuereifer bei der Sache und meisterten Übungen aus den Bereichen Koordination, Reaktions-und Spielfähigkeit, Schlagtechnik, Wahrnehmung, Regelkunde und Fair Play. Im zweiten Tennisteil gab es die Möglichkeit im Kleinfeld nach den Regeln des „Touchtennis“ Spiele gegeneinander zu spielen. Erwachsene und Kids lieferten sich hier spannende Matches und so manch ein Tennisschüler war überrascht, als es schon wieder ans Aufräumen ging. Nach dem sportlichen Teil wartete noch eine Überraschung auf die Tenniscracks: Wie auch in den vergangenen Jahren gab es eine Tombola und jeder Teilnehmer konnte sich über zwei tolle Geschenke freuen. Im Anschluß haben wir unsere kleine, aber feine Feier mit einem gemeinsamen Pizzaessen gemütlich ausklingen lassen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Vereinstrainer John für die sportliche Begleitung des Tages, sowie bei den Trainerassistenten Kai und Marvin für die Unterstützung bei der Trainingsarbeit. Ein großes Dankeschön an alle Spender für unsere Tombola, an diejenigen, die uns mit Gebackenem den Tag versüßt haben, an die Pizzeria Gina Holzheim für die leckere Pizza sowie an Birgit, die uns, wie schon in den letzten Jahren ihre Tennishalle zur Verfügung gestellt hat.

Wir wünschen auf diesem Wege allen TC Bad Boll Tennis-Kids und deren Familien eine besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017...

International Tennis Camp 2016

Tennis, Tennis, Tennis…und jede Menge Spaß und Action standen auf dem Programm des diesjährigen 4-tägigen „International Tenniscamps“, welches obligatorisch in der letzten Sommerferienwoche stattfand.
Das internationale Trainer Team, unter Leitung von Tennis Coach John Tregonning, veranstaltete bei hochsommerlichen Temperaturen das sehr gut besuchte Camp mit 37 Teilnehmern in Kooperation mit dem Jugend Team. Von Dienstag bis Freitag, jeweils von 9-15 Uhr verwandelte sich die Tennisanlage in ein buntes Trainingslager, in dem Kinder und Jugendliche im Alter von 4-18 Jahren den Tennisschläger schwangen und vier unvergessliche Tage verbrachten.
Das Tagesprogramm war abwechslungsreich : Am Vormittag stand nach einer Aufwärmphase ein anspruchsvolles Tennis Training auf dem Plan. Hier verbesserten die Teilnehmer ihre Schlagtechnik, Koordination, Beinarbeit und Kondition. In einer wohlverdienten Snackpause wurden die Kids und Jugendlichen mit Obst-und Gemüsesnacks sowie leckerem Kuchen und Brezeln versorgt.

Die Teilnehmer waren so im Tennisfieber, dass sie die eingeplante Mittagspause nicht zum Ausruhen nutzten, sondern gleich nach dem Essen wieder auf dem Tennisplatz standen, um gegeneinander zu spielen.
Am Nachmittag konnten die Teilnehmer im neu eingeplanten „Matchplay-Teil“ ihr Erlerntes in spannenden Einzel-und Doppelspielen ausprobieren. Das Trainer-Team gab hier nochmal wertvolle Tipps, um sicherer in kommende Turniere zu gehen. Selbst die teilweise hohen Außentemperaturen hielten die Kids nicht davon ab, nochmal alles zu geben und um jeden Punkt zu kämpfen.
Wie auch im letzten Jahr konnten während des Tages gewonnene Tickets im „Shop“ gegen japanische Souvenirs oder bei der Ticketverlosung am Ende jedes Camp-Tages gegen kleine Preise eingetauscht werden.

Am letzten Tag wurde unter allen Teilnehmern ein Abschlussturnier ausgetragen. In Gruppen traten die Kids gegeneinander an und kämpften um den Siegerpokal.
Zu unserer Freude, waren alle Teilnehmer sehr motiviert und hatten die ganze Woche über sehr viel Spaß, was uns die vielen positiven Rückmeldungen der Familien bestätigten. Für alle Teilnehmer gab es am Ende eine Urkunde mit einem Gruppenfoto zur Erinnerung.

Für das professionelle Training und die hervorragende Kooperation möchten wir uns bei unserem Vereinstrainer John sowie bei seinem Trainer Team Craig, Yasuhiro und Yoshi, die extra aus Australien und Japan angereist waren, herzlich bedanken. Ein großes Dankeschön an die Trainerassistenten Kai, Alex, Steffen und David für die sportliche Begleitung sowie an unser fleißiges Bienchen „Katrin“ , die alle mit Snacks und leckeren Gerichten zur Mittagszeit  verwöhnt hat. Einen lieben Dank auch an die Elternschaft für die Kuchen-und Brezelspenden sowie an alle Helferinnen und Helfer im Hintergrund, die uns bei der Durchführung der Campwoche unterstützt haben.

Uns hat die Camp-Woche, wie in den vergangenen Jahren, sehr viel Spaß gemacht. Die strahlenden Gesichter der Kinder bestärken uns auch in der Zukunft die Jugendarbeit im Verein weiterzuführen und voranzutreiben.

Das TC Bad Boll Jugend Team

Schülerferienprogramm 2016

Am 05.September 2016 war das von der Gemeinde Bad Boll angebotene Schülerferienprogramm zu Gast bei uns auf der Anlage. 18 Schülerinnen und Schüler nahmen an dem 5 stündigen Tennis-Schnuppertag teil.

Die Kids wurden mit unterhaltsamen Spielen und erster Tennistechnik gefordert, meisterten aber alle Übungen mit Bravour.

Nach so viel Action war um die Mittagszeit eine Pause angebracht. Hier konnten sich alle reichlich stärken, um für den restlichen Nachmittag gerüstet zu sein.

Auch hier war nochmal die Konzentration aller gefordert. Trainingseinheiten zum Thema Koordination, Ballgefühl und Beinarbeit standen auf dem Programm. Dabei stand der Spaß am Tennisspiel immer an erster Stelle. Um 15 Uhr waren die Energiereserven dann doch aufgebraucht und die Teilnehmer wurden vom Betreuerteam glücklich, aber erschöpft nach Hause entlassen.

 Das Jugendteam bedankt sich herzlich bei John, Craig, Yasuhiro und Yoshi für das tolle und professionelle Training, bei Katrin für das leckere Mittagessen sowie bei allen anderen Helfern für die Unterstützung und Hilfe bei der Durchführung des Programmes. Für uns war es ein wunderschöner Tag, der leider viel zu schnell zu Ende ging. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter im Verein und natürlich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

 

Talk&Play Hit Fit Cardio Workout

Am 02.September 2016 veranstaltete der TC Bad Boll, bereits zum zweiten Mal, einen „Hit Fit Cardio Workout-Event“. 7 Teilnehmer bekamen von unserem internationalen Trainer-Team ein abwechslungsreiches Fitness-Programm geboten. Der Kurs fand, aufgrund der internationalen Besetzung, in englischer Sprache statt, sodass alle Teilnehmer gleichzeitig ihre Sprachkenntnisse auffrischen oder sogar ein wenig verbessern konnten.

Während der Warm-Up-, Cardio-Workout- und Cool-Down-Phase kam bei den Spielern keine Langeweile auf. Jeder war, unabhängig seiner Spielstärke, ständig in Bewegung. Langes Anstehen und Warten gab  es nicht und die Gruppendynamik motivierte die Teilnehmer die verschiedenen Drills durchzuhalten. Durch den Wechsel von Tennisspiel und Sideline-Activities wurden ganz nebenbei das Herz-Kreislauf-System sowie verschiedene Muskeln trainiert. 

Nach der 60-minütigen Trainingseinheit haben wir den Abend mit einem gemütlichen Barbecue ausklingen lassen.

 

Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen dieses schönen Abends beigetragen haben sowie an das Trainer-Team John, Craig, Yasuhiro und Yoshi für die Durchführung des Trainings.

 

Sommerverbandsrunde 2016

Die Sommerverbandsrunde ist beendet. Alle Turniere unserer 5 gemeldeten Jugendmannschaften konnten komplikations-und verletzungsfrei abgeschlossen werden. Trotz des teilweise schlechten Wetters kam es nur zu vereinzelten Spielverzögerungen und Verlegungen.

Vielen Dank an alle Mannschaftsführer für Ihren Einsatz sowie an die Elternschaft, die mit Kuchenspenden und die Übernahme von Fahrdiensten zum reibungslosen Ablauf des Spielbetriebs beigetragen haben. Ohne Eure Unterstützung wäre die Durchführung des Turnierbetriebs nicht zu schaffen gewesen.

Herzlich gratulieren möchten wir unserer neu gegründeten VR-Talentiade-U10 Kleinfeld Mannschaft, die in ihrer allerersten Sommerverbandsrunde mit vier von vier gewonnenen Turnieren einen sensationellen 1.Rang in ihrer Gruppe erreicht haben. Super gemacht!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Knabenmannschaft, die ebenfalls mit vier Siegen auf Tabellenrang 1 in ihrer Gruppe gelandet sind und somit zu unseren "Aufsteigern" der Saison im Jugendbereich wurden. Weiter so!

Ein super Ergebnis haben auch die Kids Cup U12 Mannschaft sowie die Junioren 1 erzielt. Beide Mannschaften erreichten den 2.Rang in ihren Gruppen und haben somit nur knapp den Aufstieg verpasst.

Die Junioren 2 Mannschaft konnte nach 5 hart umkämpften Turniertagen ebenso den Klassenerhalt sichern.

Wir danken allen Turnierspielern für ihren Einsatz bei den Verbandsspielen sowie unserem Vereins-Trainer John Tregonning und Co-Trainer Kai Dudium für das professionelle Training und die Vorbereitung auf die Verbandsrunde.

Steffi und Birgit

Jugend-Pfingst-Camp 18.-20.Mai 2016

Langeweile in den Pfingst-Ferien? Nicht bei uns, denn jeden Vormittag hieß es für 14 Kids „rauf auf den Tennisplatz und ran an den Tennisschläger“ zum 2.Jugend-Pfingst-Camp vom 18.-20.Mai 2016. In drei Gruppen eingeteilt wurden  Koordination, Wahrnehmung, Beinarbeit und Reaktionsfähigkeit trainiert. Auch schon unsere 4-jährigen Vereinsmitglieder bewiesen Durchhaltevermögen und trainierten täglich zwei Stunden auf dem Tennisplatz. Auf den drei Trainingsplätzen war immer was los und bei keinem der Teilnehmer kam Langeweile auf. Alles in allem ein gelungenes Camp, was uns die zahlreichen fröhlichen Gesichter der Kids bestätigten. Ein großes Dankeschön geht an unseren Vereinstrainer John, der wieder mit einem tollen Programm die Kinder begeistert hat.

Sportliche Grüße

Steffi

TC Bad Boll Jugend Team

Jugend Tennis Tag 2016

Bei strahlend schönem und sommerlichem Wetter fand am 07.Mai 2016 bereits zum 3.Mal unser Jugend Tennis Tag statt. Hier hatten die 20 teilnehmenden Kids und Jugendlichen die Möglichkeit sich auf die kommende Sommer-Verbandsrunde vorzubereiten. Die Großen bestritten im Großfeld spannende Matches nach dem Round-Robin-System. Es wurde um jeden Punkt gekämpft und die Zuschauer bekamen teils schon recht lange Ballwechsel zu sehen.

Die Kleinfeld-Kids übten fleißig Staffelspiele sowie Einzel und Doppel, um gut vorbereitet in die Turniere zu starten. In diesem Jahr freuen wir uns besonders über unsere erste U10 Kleinfeldmannschaft und wünschen den Teilnehmern auf diesem Wege viel Erfolg bei ihrem allerersten Turnier.

Auch die Jüngsten (4-6 Jahre) kamen auf ihre Kosten und zeigten den anwesenden Eltern, was sie schon alles im Training gelernt haben. Spielerisch meisterten die Kleinen mit Bravour Übungen aus den Bereichen Koordination, Wahrnehmung und Reaktionsfähigkeit. Im Freispiel-Teil konnten die Kleinen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich eigene Übungen mit den verschiedenen Trainingsmaterialien ausdenken. Hier staunten wir Betreuer nicht schlecht über so manchen ideenreichen Einfall.

Zum ersten Mal haben am Jugend Tennis Tag zwei Jugendliche aus dem Junioren Bereich teilgenommen. Beide zeigten den Anwesenden ein spannendes Match und die jüngeren Kids staunten über die bereits weit fortgeschrittenen Tennisfähigkeiten.

Um die Mittagszeit gab es für alle ein gemeinsames Mittagessen. Hier war Zeit untereinander ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.

Für alle Teilnehmer gab es am Ende des Tennis Tages noch eine Urkunde sowie kleine Preise, Süßigkeiten und Sticker.

Ein herzliches Dankeschön an die Betreuer Birgit, Steffen und Hans-Jürgen, die mit viel Engagement die verschiedenen Gruppen begleitet haben, an Dani und Yvonne, die uns mit einem leckeren Mittagessen verwöhnt haben und an alle Helferin und Helfer, die sonst noch zum Gelingen des Tages beigetragen haben. Ohne euch hätte unser Tennis Tag in der Form nicht stattfinden können.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt „Spiel, Satz und Sieg“ beim Jugend Tennis Tag 2017…Allen Mannschaftsspielern wünschen wir eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Sommerverbandsrunde sowie faire Matches.

Sportliche Grüße

Steffi 

TC Bad Boll Jugend Team                                                                                                    

Schüler-Weihnachtsfeier 2015

Am 15.Dezember 2015 trafen sich 11 Schüler der Heinrich-Schickhardt Schule im Rahmen der Kooperation Schule/Verein auf unserer TC Anlage zur diesjährigen Schüler-Weihnachtsfeier.

Nach herausfordernden und spannenden Spielen und Übungen zu fetziger Musik ließen wir den Nachmittag mit Kinderpunsch und Weihnachtsgebäck gemütlich ausklingen. Alle Kids waren mit Begeisterung und Einsatzbereitschaft bei der Sache und meisterten alle Übungen mit Bravour. Nach nunmehr 4 Monaten Training bei uns, sind erste Fortschritte der Schüler bereits deutlich zu erkennen. Macht weiter so!!!

Am Ende unserer kleinen Feier konnte sich jeder Jugendliche noch über ein kleines Geschenk freuen.


Wir danken unserem Vereinstrainer John Tregonning für die tolle Organisation und Durchführung des sportlichen Teils der Veranstaltung sowie allen anderen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen des Nachmittags beigetragen haben.


Das Jugend-Team


Jugend-Weihnachtsfeier 2015

Nach langer Vorbereitungszeit war es endlich soweit: am 06.12.2015 fand unsere alljährliche Kinder-und Jugendweihnachtsfeier statt. Pünktlich um 11 Uhr öffneten sich die Türen zur Tennishalle in Holzheim und 22 Kids belagerten zwei Stunden lang alle 4 Tennisplätze. Zu fetziger Musik zeigten die Kinder und Jugendlichen, was sie schon alles gelernt haben und unter Anleitung unseres Vereinstrainers John kam bei keinem der Teilnehmer Langeweile auf. Alle waren mit Feuereifer bei der Sache und meisterten Übungen aus den Bereichen Koordination, Reaktions-und Spielfähigkeit, Schlagtechnik, Wahrnehmung, Regelkunde und Fair Play. Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei und so manch ein Tennisschüler war überrascht, als es schon wieder ans Aufräumen ging. Nach dem Tennis wartete noch eine Überraschung auf die Tenniscracks: Wie auch im letzten Jahr gab es eine Tombola und jeder Teilnehmer konnte sich über zwei Geschenke freuen. Zum Abschluss haben wir unsere kleine Feier mit einem gemeinsamen Pizza-Essen gemütlich ausklingen lassen.

Wir vom Jugend-Team bedanken uns ganz herzlich bei unserem Vereinstrainer John für die sportliche Begleitung des Tages, sowie bei den Helfern Marvin und David für die Unterstützung bei der Trainingsarbeit. Ein großes Dankeschön an alle Spender für unsere Tombola, an diejenigen, die uns mit Gebackenem den Tag versüßt haben, an die Pizzeria Gina Holzheim für die leckere Pizza sowie an Birgit, die uns, wie schon im letzten Jahr ihre Tennishalle zur Verfügung gestellt hat. Ohne den Einsatz eines jeden Helfers, hätten wir die Feier in der Form nicht stattfinden lassen können.

Wir wünschen auf diesem Wege allen Tennis-Kids und deren Familien eine besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016...

Euer TC Bad Boll Jugend Team  

Internationales Sommer Jugend Camp 2015

Bei frühherbstlichem, aber trockenem Wetter, fand wie gewohnt auch in diesem Jahr unser Sommer-Jugend-Camp in der letzten Sommer-Ferienwoche statt. Aber diesmal war es etwas ganz Besonderes...Erstmals wurden unser Vereinstrainer John Tregonning und dessen Bruder Craig von Yasuhiro und Yoshi, zwei Trainern aus Japan, unterstützt.

35 Kinder und Jugendliche kamen somit in den Genuss ein Tennis Camp der besonderen Art mitzuerleben. 4 Tage tummelten sich die Kids, auf 6 Plätzen verteilt, auf unserer TC Anlage und trainierten fleißig Technik, Taktik und Koordination. Auch der Spaß kam nicht zu kurz und bei kurzweiligen Spielen verging die Zeit wie im Flug. Unsere internationalen Gäste waren mit Begeisterung bei der Sache und haben unsere Kids mit abwechslungsreichen Trainingseinheiten und Spielen herausgefordert. Ein extra vom japanischen Trainer-Team eingerichteter 'Shop' entpuppte sich als besonders beliebter Treffpunkt, in dem die Kids, die bei den Trainingseinheiten gewonnenen Tickets gegen japanische Souvenirs eintauschen konnten. Wer Glück hatte, konnte bei der täglichen Auslosung der übrigen Tickets noch kleine Preise sowie Souvenirs aus Australien gewinnen.

Ganz nebenbei schulten die Teilnehmer noch ihre Sprachkenntnisse, denn die Kommunikation mit den internationalen Trainern aus Japan fand ausschließlich auf Englisch statt. Die anfängliche Schüchternheit der Kids wandelte sich schnell und der in der Schule bereits erworbene englische Wortschatz konnte in der Praxis angewandt werden.

Mit einem leckeren Mittagessen und netten Gesprächen untereinander haben wir jeden Tag gemütlich ausklingen lassen. Einige Kids haben es sich nicht nehmen lassen nach dem Camp noch weiter den Tennisschläger zu schwingen um neu gewonnene Freundschaften zu festigen.

Das diesjährige Internationale Sommer-Jugend-Camp des TC Bad Boll war ein voller Erfolg, was eine Umfrage am letzten Camp-Tag ergab. Wir vom Jugend Team waren begeistert von der Einsatzbereitschaft unseres internationalen Trainer-Teams, der Spielbegeisterung der teilnehmenden Kids und der über die ganze Woche anhaltenden guten Laune auf der gesamten Anlage.

Wir möchten uns herzlich bei unserem Vereinstrainer John Tregonning für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken, sowie bei unseren internationalen Gästen Craig, Yasuhiro und Yoshi, die extra aus Australien und Japan angereist sind, um unsere TC Jugend zu unterstützen. Ein herzliches Dankeschön an unsere Trainer-Assistenten Kai, Marvin und Alex, an das Kurhaus Bad Boll, an Dr. Hauschka Naturkosmetik, an die Elternschaft, die uns mit Brezel-und Kuchenspenden unterstützt hat, an unseren Vereinsplatzwart Herr Rochus sowie an die komplette Vorstandschaft. Ohne den Einsatz und die Hilfsbereitschaft jedes Einzelnen, hätte das Sommer-Camp in dieser Form nicht stattfinden können.

Uns hat die Woche mit allen Kids, Familien, Trainern und Helfern sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: 'Spiel, Satz und Sieg' beim Internationalen Sommer-Jugend-Camp 2016 des TC Bad Boll.



Schülerferienprogramm 07.09.2015

Auch in diesem Sommer hatten die Bad Boller Kids wieder die Möglickeit einen Tag lang in die Welt des Tennissports einzutauchen.


Bei spätsommerlichem Wetter lernten 11 Schülerinnen und Schüler, betreut durch unser internationales Trainer-Team, erste Grundkenntnisse des Tennisspiels. Dabei wechselten sich Techniktraining und abwechslungsreiche Spiele ab, so dass bei den Kids keine Langeweile aufkam.


Um die Mittagszeit gab es für alle ein leckeres Mittagessen und die Tennisneulinge nutzten die Pause, um sich und unsere internationalen Trainer aus Australien und Japan näher kennenzulernen. Gestärkt ging es dann in die zweite Runde, in der sich wieder alles um die gelbe Filzkugel drehte. Es wurden Vor-und Rückhand, Aufschläge sowie erste Tennisregeln geübt und alle Kids bewiesen wiedereinmal großes Durchhaltevermögen.


Das Jugend-und Trainer-Team lobte die Euphorie der Kinder, mit denen sie ans Werk gingen. Dabei stand der Spaß am Tennisspiel natürlich an erster Stelle. Kleine Erfolge stellten sich bereits nach kurzer Zeit ein und zauberten ein Lächeln auf die Gesichter der Kids.


Am Ende gab es noch eine süße Überraschung, bevor sich die Kids erschöpft auf den Heimweg machten.

Das Jugendteam bedankt sich herzlich bei John, Craig, Yasuhiro und Yoshi für das tolle und professionelle Training. Für uns war es ein wunderschöner Tag, der leider viel zu schnell zu Ende ging. Wir freuen uns schon auf viele neue Gesichter im Verein und natürlich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!


Das Jugend-Team



1.Pfingst-Jugend-Camp 2015

Ein 100% positives Feedback ergab eine schriftliche Umfrage nach unserem 1.Pfingst Jugend-Camp bei uns auf der Anlage des TC Bad Boll. Dieses Ergebnis bestätigten uns 14 strahlende und gut gelaunte Gesichter unserer Teilnehmer, für die sich vom 27-29.05.2015 unter der Regie von Vereinstrainer John Tregonning alles um die gelbe Filzkugel drehte.

Standesgemäß wurde unser 1.Pfingst Camp am ersten Tag mit einem Becher Kindersekt für jeden Teilnehmer eröffnet. Danach ging es dann auch schon los und die Kids belagerten täglich zwei Stunden die Plätze 2 und 3. Durch gezieltes Techniktraining und abwechslungsreiche Spiele nutzten die Teilnehmer die Zeit, ihre Tennis-Fähigkeiten weiter auszubauen und zu verbessern. Auch Petrus war uns wohlgesonnen, sodass unser Camp an allen drei Tagen im Freien stattfinden konnte.

Am Ende der drei erlebnis-und lehrreichen Tage gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde sowie attraktive Preise zu gewinnen.

Vielen Dank an unseren Trainer John Tregonning für die tolle Zusammenarbeit sowie für das abwechslungsreiche Programm während des Camps. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

2. Jugend Tennis Tag 2015

Am 16.05.2015 fand bei strahlend schönem Wetter bereits zum 2. Mal unser U14 Jugend Tennis Tag statt. 15 hochmotivierte Kids sind unserer Einladung gefolgt mit der Absicht, sich auf die bevorstehende Verbandsrunde vorzubereiten.

Um 10 Uhr am Vormittag startete das bunte Treiben und auf den Plätzen 2-6 wurde fleißig gespielt und trainiert. Die acht jüngsten Spieler nahmen vier Stunden lang Platz 2 in Beschlag und übten spielerisch die Koordination mit Ball und Schläger sowie die Staffelspiele, die für die U10-Turniere von großer Bedeutung sind. Alle Übungen und Spiele wurden von den jungen Talenten mit Bravour gemeistert und so manches Spiel, auf Wunsch der Kleinen, gleich zweimal gespielt. 

Währenddessen ging es auf den übrigen Plätzen hoch her. Nach dem Round-Robin-System kämpften die fortgeschrittenen Spieler um jeden Ball und jedes Spiel. Um die Mittagszeit hatten die Kids dann die Gelegenheit sich beim gemeinsamen Essen besser kennenzulernen. Gut gestärkt ging es dann in die nächste Spielrunde. Begleitet von unseren fachkundigen Helfern Seba und Alex waren bald alle Matches gespielt und die Sieger standen fest. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an dieser Stelle nochmal an Philipp zum 1. Platz, gefolgt von David zum 2.Platz und Moritz zum 3.Platz.

Nach den Matches durften die "Großen" die Trainer sein. In einem 20 minütigen Doppel, bei dem je ein Anfänger mit einem fortgeschrittenen Spieler im Team spielte, wurden fleißig Erfahrungen ausgetauscht und Tipps gegeben. Die Jüngeren bestaunten die Fähigkeiten der Großen und konnten sich so einiges abschauen. Die fortgeschrittenen Spieler hingegen haben ihren Schützlingen geduldig die Regeln erklärt und Tipps zum Spielablauf gegeben. Auch die Motivation kam nicht zu kurz und die Kleinen waren nicht gleich frustriert, wenn mal ein Ball nicht gut getroffen wurde. Wir vom Jugend Team und alle anderen Helfer waren begeistert von so viel Hilfsbereitschaft und Teamgeist unter den Kids und hoffen auf eine baldige Wiederholung.

Zum krönenden Abschluss wurden alle Kids mit einer Medaille, einer Urkunde sowie einer süßen Überraschung geehrt.  

Auf der gesamten Anlage herrschte den ganzen Tag über eine gute Stimmung und alle hatten das Gefühl, dass beim TC Bad Boll Tennis gelebt wird und bereits die Jüngsten in dieser Gemeinschaft gut aufgehoben sind.

Ein herzliches Dankeschön nochmal an Seba und Alex für die Hilfe bei der Betreuung und Spielbegleitung der Großen, an Birgit und Julia für das leckere Mittagessen, an die Eltern, die uns mit einer Kuchenspende den Tag versüßt haben, an unseren Trainer John, der es mir mit Tipps und Anleitung ermöglicht hat, die Betreuung der Anfängerkids in Eigenregie durchzuführen sowie an alle Helfer, die sonst noch zum Gelingen des Tages beigetragen haben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt "Spiel, Satz und Sieg" beim Jugend Tennis Tag 2016...

Steffi Voigt (TC Bad Boll Jugend Team)

Saisoneröffnung 26.04.2015

Bei überraschend sonnigem Wetter und warmen Temperaturen sind wir am vergangenen Sonntag mit unserer TC Jugend und deren Familien im Rahmen der TC- Saisoneröffnung in die Sommersaison 2015 gestartet. Die Kids konnten auf den Außenplätzen den anwesenden Gästen ihr Können präsentieren. Unter Leitung von Vereinstrainer John Tregonning kam bei den Jüngsten keine Langeweile auf. Mit Koordinations-und Laufspielen war die Geschicklichkeit aller gefragt und die Zeit verging wie im Flug. Auf den verbleibenden Plätzen haben die Größeren teils schon spannende Matches ausgetragen und somit für einen kurzweiligen Nachmittag bei den Gästen gesorgt.

Ein herzliches Dankeschön an alle anwesenden TC Kids, die zu diesem gelungenen Saisonauftakt beigetragen haben.

Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien eine erfolgreiche Sommersaison, spannende und vor allem faire Matches sowie ein gutes und freundschaftliches Miteinander auf unserer TC Anlage.

Das Jugend Team

Kinder-und Jugendweihnachtsfeier 2014

Am 13.12.2014 hatten das Trainer-und Jugend Team zu einem 3 stündigen Weihnachts-Tennis-Event in die Tennishalle Holzheim eingeladen.

Pünktlich um 9.00 Uhr wurden 25 Kids von ihren Eltern zur Halle gebracht und stürzten sich gleich mit Weihnachtsmützen ausgestattet ins Getümmel. Mit fetziger Musik im Hintergrund galt es verschiedene Übungen und Spiele zu meistern, angeleitet durch das Trainer Team. Hier konnten die Kinder zeigen, was sie so alles im Training gelernt haben. Die Kids waren mit Begeisterung dabei und gaben ihr Bestes. Auch ein herausgefallener Milchzahn und der ein oder andere kleine Sturz konnte der guten Stimmung keinen Abbruch tun.

Nach dem sportlichen Einsatz veranstalteten wir als Überraschung eine Tombola, was für sichtlich Freude bei den Kids sorgte. Jedes Kind konnte sich über zwei vorweihnachtliche Geschenke freuen. Vom Verein gab es noch eine süße Überraschung für jedes Kind zum Mitnehmen dazu.

Im Anschluß haben wir den Vormittag mit Pizza, Getränken und netten Gesprächen ausklingen lassen.

Ein herzliches Dankeschön geht an unser Trainer Team, welches angeleitet von John Tregonning ein tolles Programm zusammengestellt hat. Desweiteren danken wir besonders den vielen Spendern für die Tombola. Die liebevoll zusammengestellten Geschenke kamen sehr gut bei unserer TC Jugend an und haben ein breites Lächeln auf jedes Gesicht gezaubert. Ein weiteres Dankeschön geht an die Pizzeria Gina Holzheim für die leckere Pizza, an Thomas und Jutta für die Fotoaufnahmen sowie an meine Kollegin Birgit Langner-Bässler für die Bereitstellung der Tennisplätze. Durch den Einsatz aller Helfer und Spender konnten wir eine tolle Vereins-Weihnachtsfeier für die Kinder veranstalten.

Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.

 

Das Projekt 'Kooperation Schule/Verein' geht in die zweite Runde...

Der TC Bad Boll nimmt auch in diesem Jahr wieder am Projekt 'Kooperation Schule/Verein' teil.

Anfang Oktober 2014 haben wir, das Jugend Team, sowie unsere Trainer John und Florian 16 Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Schickhardt Schule auf unserer Anlage begrüßt. Nach einer kurzen Einweisung, wie das Projekt abläuft und wo was auf unserer Anlage zu finden ist, haben die Kids ihre erste Trainingseinheit mit den Trainern absolviert.

Zukünftig werden die Kids in zwei Gruppen (mit je 8 Kindern) einmal wöchentlich erste Grundkenntnisse des Tennisspielens erlernen und diese im Verlauf des Schuljahres vertiefen.

Neben Technik, Taktik, Koordination und Kondition stehen die Förderung sozialer Kompetenzen sowie das Erlernen von Respekt und Fair Play im Vordergrund.

Wir vom Jugend-und Trainer Team möchten die Kinder auf diesem Weg begleiten und freuen uns schon auf eine gute Zusammenarbeit mit den neuen Kids, deren Familien und der Schule.

Verbandsrunde 2015

Liebe Kinder und Jugendliche,  

Mitte November 2014 ist der Stichtag für die Mannschaftsmeldung der Verbandsrunde der kommenden Sommersaison 2015.

Unser Ziel ist es möglichst viele Kinder / Jugendliche für die Spiele der Verbandrunde zu begeistern und zu melden. Denn hier könnt ihr Alle eure Trainingsarbeit, unterstützt von euren Mannschaftskollegen/innen , in spannendeSpiele umsetzen.

Die Verbandsrunde startet nach den Pfingstferien und endet, je nach Mannschaft,in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien.

Die U 10 Kinder werden wie dieses Jahr wieder montags an den Start gehen.

Die U 12 Kinder mit dem Kids- Cup mittwochs.

Knaben/Mädchen – Mannschaften spielen freitags.

Samstags finden die Junioren/ Juniorinnenspiele statt.

Bitte überlegt euch zusammen mit euren Eltern, ob ihr an den besagten Tagen spielen könnt und ob ihr ( hiermit sind die Großen gefragt) oder eure Eltern bei der betreffenden Mannschaft Mannschaftsführer werden wollt. Denn ohne einen Mannschaftsführer können wir leider keine Mannschaft melden. Scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir erläutern Ihnen/Euch gerne die zu übernehmenden Aufgaben.

Zu Bedenken gilt, dass in dem Zeitraum der Spiele häufig Schulausflüge,Schullandheime ,sonstige Veranstaltungen oder eventuell Nachmittagsunterricht am betreffenden Wochentag stattfinden.

Also meldet euch bis zum 20.10.2014 bei uns an und teilt uns auch die schon bekannten Termine mit, an denen ihr aus schultechnischen Gründen sicher nicht mitspielen könnt.

Wir freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen an: 

jugendteam@tc-badboll.de

Euer Jugendteam

Besondere Gäste beim TC Bad Boll

Internationalen Besuch gab es in den Sommerferien auf der Tennisanlage des TC Bad Boll.

Zwei japanische Tennistrainer vom Koshigaya Tennisclub in der Nähe von Tokio verbrachten einige Tage in Deutschland und statteten auch unserem Club einen Besuch ab.

Nachdem einer unserer Jugendlichen in den Genuß einer japanischen Trainingseinheit kam, mischten sich unsere Besucher gemeinsam mit unserem Vereinstrainer John und dessen Bruder Craig aus Australien einen Nachmittag lang unter die anwesenden Vereinsmitglieder und spielten mit ihnen spannende Matches, was allen sichtlich Freude bereitete.

Anschließend wurden alle mit einem leckeren, schwäbischen Essen unseres Bewirtungsteams verwöhnt. Bei interessanten Gesprächen konnten wir so den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Vielen Dank an dieser Stelle an John und Craig Tregonning, die uns diesen außergewöhnliche Kontakt ermöglichten, sowie an Yasuhiro und Joshi für ihren Besuch und die Unterstützung beim Jugendtraining.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Das Jugend Team

 

Sommer Jugend Camp 2014

Das diesjährige Jugendcamp war wieder ein voller Erfolg...

21 Kinder und Jugendliche haben 4 Tage lang fleißig unter der Anleitung unseres Vereinstrainers John und dessen Team trainiert. In verschiedenen Gruppen wurden die Kids ihrer Leistung entsprechend gefördert und konnten so ihre Fähigkeiten weiter ausbauen. Auch die Jüngsten kamen auf ihre Kosten. Bei Spiel und Spaß kam keine Langeweile auf. Mit gezielten Übungen zur Verbesserung der Technik stellten sich bald auch bei den Kleinsten Fortschritte ein und sorgten somit für fröhliche Gesichter.

Am letzten Tag hatte Petrus leider kein Erbarmen und schickte Dauerregen nach Bad Boll. Dank des schnellen Einsatzes meiner Kollegin Birgit Langner-Bässler und ein wenig Organisationsarbeit konnten wir an diesem Tag auf die Tennishalle Holzheim ausweichen und dort unser Abschlussturnier austragen. Auf 4 Plätzen verteilt kämpften die Kinder dann um den Turniersieg. Nach der Siegerehrung haben wir die Woche mit einem kleinen Grillfest ausklingen lassen.

Wir vom Jugendteam möchten uns herzlich bei unserem Vereinstrainer John für die gute Zusammenarbeit bedanken sowie bei seinem Bruder Craig, der extra aus Australien angereist ist, um uns zu unterstützen. Ein weiteres Dankeschön geht an unser Vereinsmitglied Alex Wehde, welcher in seiner Funktion als frischgebackener Trainerassistent das Team unterstützt hat. Danke auch an Katrin aus Eislingen für die Hilfe sowie an Katrin Dangelmaier für die Unterstützung bei der Bewirtung. Ein besonderer Dank geht an die Eltern, die uns mit Fahrdienst und/oder einer Muffinspende unterstützt haben. Ohne eure Hilfe hätte das Camp in dieser Form nicht stattfinden können. 

Die Woche mit den Kids und allen Helfern hat uns super viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt 'Spiel, Satz und Sieg' beim Sommer Jugend Camp 2015 des TC Bad Boll...

Steffi Voigt

TC Bad Boll Jugend Team

 

Schülerferienprogramm

Am Montag, dem 08.09.2014 war es wieder soweit.

Im Rahmen des Schülerferienprogramms konnten 19 Schüler und Schülerinnen ihre ersten Schritte auf rotem Sand tun.

Bei sonnigem Wetter wurden die Kinder von unserem Vereinstrainer John und dessen Team einen ganzen Tag lang trainiert.

Neben verschiedenen und spannenden Spielen erlernten die Kinder Grundkenntnisse des Tennisspielens.

Die ersten Erfolge stellten sich bereits nach kurzer Zeit ein und zauberten ein Lächeln auf die Gesichter der Kids.

Für das leibliche Wohl, war Dank des Einsatzes unseres Bewirtungsteams, bestens gesorgt.

Zum Abschluß gab es für jedes Kind eine Urkunde sowie Unterlagen unseres Vereins. Wir freuen uns schon auf viele neue, talentierte Kinder auf unserer schönen Anlage.

Das Jugendteam bedankt sich herzlich bei John, Craig, Alex und Katrin für das tolle und professionelle Training sowie bei Katrin Dangelmaier für das leckere Essen. Ohne eure Hilfe wäre die Durchführung dieses erfolgreichen Tages nicht möglich gewesen.

 

 

Welcome to Bad Boll Yasuhiro and Joshi

Am 26.08.2014 fand auf unserer TC Anlage eine Jugend-Trainingsstunde der besonderen Art statt...

Unser Vereinstrainer John hat unsere zwei japanischen Gäste Jasuhiro und Joshi eingeladen, ihn bei einer Jugend-Trainingseinheit zu unterstützen...

Einer unserer Jugendlichen war somit in der glücklichen Lage eine 'japanische' Traningsstunde zu erleben...

Vielen Dank an Jasuhiro und Joshi für die Unterstützung, sowie an John für das tolle und abwechslungsreiche Training...

Euer Jugend Team

 

 

Jugend Tennis Tag U12

Am 12.07.2014 fand auf unserer TC Anlage der erste Jugend Tennis Tag unter der neuen Jugendleitung statt.


Nachdem in der Verbandsrunde der Aufstieg nur äusserst knapp verpasst wurde, spielten unsere Tennis-Kids Jahrgang 2002 und jünger kurz vor den Sommerferien noch ein vereinsinternes Turnier. Auch der Wettergott wollte die spannenden Spiele nicht verpassen und schickte nur einen kurzen Regenguss nach dem Mittagessen vorbei. Nach jeweils 5 teilweise hart umkämpften Spielen waren sich alle einig, daß man Spielen am besten durch Spielen lernt und sich einfach öfter treffen sollte.


Die Jüngsten und Anfänger meisterten mit viel Geschick unseren Tennisparcour und hatten sichtlich Freude daran mit der gelben Filzkugel zu experimentieren.


Für das leibliche Wohl, war Dank der vielen Helfer, bestens gesorgt.


Zum Abschluß gab es für die Turnier Kids einen kleinen Pokal und für unsere Jüngsten eine Urkunde sowie eine süße Überraschung.


Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die zum Gelingen unseres Jugend Tennis Tages beigetragen haben.


Euer Jugend Team

 


Ausflug zum Mercedes Cup am 06.07.2014

Am vergangenen Sonntag fand unser erster Ausflug zum Mercedes Cup nach Stuttgart statt...Dieser ist seit 2009 ein Teil der ATP World Tour 250...Live und hautnah konnten wir die Elite des Herrentennis bestaunen...Nach zwei spannenden Duellen und einer gehörigen Portion Respekt vor den Leistungen der Spieler haben wir erst am späteren Nachmittag den Heimweg angetreten...

Alle waren sich einig...Auch im nächsten Jahr werden wir wieder zu Gast beim TC Weissenhof sein, wenn es wieder heißt: Spiel, Satz und Sieg...

Tennistraining - und so geht's weiter...

Aktuelle Infos zum Tennistraining ab dem neuen Schuljahr sowie dem Jugendcamp unter Leitung von Tregonning Tennis unter:

tc-badboll.de/training.html

 

 

Spielparcour 21.06.2014

Bei sonnigem Wetter haben wir im Rahmen des Public Viewing Events unseren ersten Spielparcour für Kinder durchgeführt...

In zwei Altersgruppen aufgeteilt konnten die Kids zeigen, was sie bisher alles im Training gelernt haben...Nach ein paar Aufwärmspielen ging es dann auch schon los...An verschiedenen Stationen, wie Zonenball, Zielwerfen, Aufschlagübungen, Ballhochspielen-und prellen im Slalom sowie Hütchenball konnten die Kinder ihr motorisches Geschick im Umgang mit Tennisschläger und Ball unter Beweis stellen...

Auch die abschließenden Gruppenspiele haben die Kinder mit Ausdauer und viel guter Laune gemeistert...

Am Ende wurden alle Kids mit einer Urkunde und einer kleinen, süßen Überraschung für's Mitmachen belohnt...

Kürzlich geänderte Seiten

  • Damen/Hobby
    Hobby-Damen 2.Spieltag 1.Juni 2019Heimspiel gegen TC Notzingen 3:3 Unser 2. Spiel starteten wir um ... (j.stolz)
  • Kids Cup U12 (1)
    15.05.2019 (s.voigt)
  • Herren 65 (1)
    Herren 65 2019 (m.vonhagen)
  • Herren 70
    Spielberichte 2019 (f.vonhagen)
  • Startseite
    Kommende Begegnungen (f.vonhagen)
  • Damen 30
    Spielberichte 2019 (f.vonhagen)
  • Knaben
    17. Mai 2019 TG Plochingen 1  -  TC Bad Boll 1   6:0 Das "zweite" Sp... (h.j.werner)
  • Junioren 1
    Spielberichte 2019 (s.voigt)
  • Herren 1
    Spielberichte 2019 (b.langenbuch)