Hobby Herren

 

 

Spielberichte 2019

Spielbegegnungen Hobby Staffel
08.06.2019 TC Bad Boll TA TSV Jesingen 1 4:2
15.06.2019 TA TSV Bad Überkingen 1 TC Bad Boll 0:6
10.08.2019 TC Bad Boll TRC Schlierbach 1 5:1
14.09.2019 TC Heiningen 1 TC Bad Boll

2016 bis 2018

Auch wenn es in 2016 bis 2018 keine gemeldete Hobby-Herren-Mannschaft gibt, heißt es nicht, dass wir untätig sind.

Einige unserer Hobby-Stammspieler haben sich ab der Saison 2016 mit anderen Vereinskameraden neu zu den Herren 40 gruppiert.

Wir treffen uns weiter montags auf der Anlage und spielen wie in den Vorjahren gemeinsam sowie mit den Hobby-Damen.

Auch ohne Verbandsspiele lassen wir den Kopf nicht hängen und konzentrieren uns auf die Hobby-Tennis-On-Tour Spiele. Hier treffen wir stets bekannte Gesichter, haben viel Spaß miteinander und vertiefen weiter unsere Tenniskenntnisse.

 

Spielberichte 2015

Spielbegegnungen Hobby Staffel
09.05.2015 TC Faurndau TC Bad Boll 0:6
27.06.2015 TC Bad Boll TC Lichtenwald 5:1
18.07.2015 TC Bad Boll TRC Schlierbach 4:2
25.07.2015 TA TSV Sielmingen 2 TC Bad Boll 3:3

Hobbyherren - TRC Schlierbach 4:2

Zum 3. Spiel der Hobbyrunde hatten wir am 18.07.2015 den TRC Schlierbach zu Gast, der wie wir beide Spiele zuvor gewonnen hatte. Oliver Leibold erwischte auf Position 1 spielend einen gebrauchten Tag und  einen guten Gegner und verlor glatt in zwei Sätzen. Wesentlich besser machten es seine Mitspieler Uwe, Achim und Rainer die alle drei in 2 Sätzen gewinnen konnten.

Unser erstes Doppel mit Achim und Thomas ging leider verloren, so dass das letzte Doppel den Sieg entscheiden musste. In diesem waren unsere Jungs Uwe und Rainer total überlegen und konnten Ihre Gegner mit 6:0 und 6:0 besiegen.

So stand am Ende ein verdienter 4:2 Erfolg. Beim gemeinsamem Abendessen ließen wir schönen Hobbyspieltag mit einer sehr netten Gegnermannschaft fröhlich ausklingen.

 

 

Spielberichte 2014

Spielbegegnungen Hobby Staffel
19.07.2014 TA TSCH Esslingen 1 TC Bad Boll 2:4
26.07.2014 TC Bempflingen 1 TC Bad Boll 4:2
06.09.2014 TC Bad Boll TA TSV Oferdingen 1 4:2

26.07.2014 - Auswärtsspiel in Bempflingen

Unser 2. Auswärtsspiel binnen einer Woche führte uns nach Bemflingen. Zu den Einzelspielen hatten wir mit Achim Langner, Uwe Hiller und Oliver Leibold drei gleiche Einzelspieler wie letzte Woche zur Verfügung, lediglich Klaus Herrmann wurde durch Sören Indrich ersetzt.

Oliver Leibold machte es an diesem Tag sehr kurz und konnte sein Spiel 6:1 und 6:0 gewinnen. Auch Uwe Hiller konnte sich trotz Rückenproblemen knapp durchsetzen. Leider gingen unsere beiden anderen Einzelspiele verloren, so dass bei 2:2 Gleichstand die Doppel die Entscheidung bringen mussten.

Unsere beiden Doppel Indrich/Langner und Kälberer/Maus haben in dieser Saison noch nie bzw. erst einmal zusammen gespielt und mussten sich teilweise knapp den eingespielteren Gegnerteams geschlagen geben.

So steht diese Woche eine 2:4 Niederlage, welche durch die nette Bewirtung der Verantwortlichen des TC Bempflingen schnell vergessen war.

In gemütlicher Runde nach den Spielen

19.07.2014 - Auswärtssieg in Esslingen

Zu unserem ersten Spiel der Saison mussten wir  nach Esslingen reisen. Bei extremen äußeren Bedingungen und rund 38 Grad Hitze, starteten wir zeitgleich unsere 4 Einzelspiele. Oliver Leibold und Uwe Hiller konnten ihre Spiele klar für sich entscheiden. Länger ging es in den 2 weiteren Spielen, bei denen sich Roland Mink knapp im Matchtiebreak durchsetzen konnte und Achim Langer trotz starkem Kampf sich leider seinem Gegner 3:6 und 4:6 geschlagen geben musste.

Somit ging es mit einer 3:1 Führung in die entscheidenden Doppelspiele.

Unser Doppel Maus/Kälberer hatte noch nie zusammengespielt und musste sich trotz sehr guter Leistung dem erfahreren Esslinger Doppel geschlagen geben, während das 2. Doppel Herrmann/Leibold ihre Gegner klar beherrschten und mit 6:2/6:1 einen deutlichen Sieg erzielen konnte.

So steht am Ende ein verdienter 4:2 Sieg unserer Mannschaft. Tolle Mannschaftsleistung Jungs.

Spielberichte 2013

Hobby-Herren – TA TSV Schopfloch 1  1:5

In unserem ersten Spiel der Hobbyrunde 2013 am 04.05.2013 trafen wir in einem neu eingeteilten Bezirk, mit dem TSV Schopfloch auf eine Mannschaft, gegen die wir zuvor noch nie gespielt hatten.

Schnell zeigte sich der Gegner als sehr spielstarke Mannschaft gegen welche wir trotz großem Kampf in den Einzeln mit 0:4 zurücklagen.

Obwohl wir damit das gesamte Match bereits verloren hatten, erkämpfte sich unser Doppel Hiller/Kurz noch den verdienten Ehrenpunkt.

Zu allem Übel zog sich unser Tennisfreund Manfred Fritsch im 2. Doppel noch eine Verletzung zu. Wir wünschen ihm auf diesem Weg eine gute Besserung.

 

 

Hobby Herren – TC Faurndau 1  4:2

Endlich der 1. Sieg am 27.07.2013!

Zu unserem 2. Heimspiel der diesjährigen Hobbyherrenrunde haben wir die Sportsfreunde aus Faurndau empfangen, die zum ersten Mal an einer reinen Männerrunde teilnehmen und die vergangenen Jahre lediglich Mixed gespielt haben. Somit trafen wir auf neue Namen und Gesichter mit denen wir uns trotz der enormen Hitze darauf einigen konnten, mit größeren und längeren Trinkpausen zu spielen.

Auf Position 1 hatte Rainer Dumschat einen Sahnetag und konnte seinen Gegner klar dominieren. Auch Achim Langner konnte trotz zwischenzeitlichen kleinen Schwächephasen einen 2 Satz Sieg erzielen. Nachdem auch Oliver Leibold keine großen Schwierigkeiten mit seinem Gegner hatte, musste sich lediglich Günter Indrich in seinem Einzel geschlagen geben. Somit konnten wir mit einer 3:1 Führung im Rücken zu den Doppelspielen übergehen. Dumschat/Herrmann waren an diesem Tag sehr spielstark und Ihren Gegner deutlich überlegen und gewannen klar in 2 Sätzen. Im 2. Doppel mussten sich Langner/Maus erst im Match-Tiebreak geschlagen geben. Am Ende steht ein verdienter 4:2 Erfolg unserer Mannschaft.

 

 

TA Sportfreunde Rietheim 1 – Hobby Herren  2:4

Wieder gewonnen am 10.08.2013. Zu unserem letzten Auswärtsspiel mussten wir unsere längste Reise nach Rietheim bei Münsingen antreten. Nur in leicht veränderter Aufstellung zum letzten Spiel traten wir unsere Einzel an. Achim Langner und Heiko Kuntz gewannen Ihre Spiele knapp jeweils im Match-Tiebreak. Dann gewann Oliver Leibold klar sein Spiel, während Rainer Dumschat gegen einen super Gegner leider verlor. 1:3 für die Bad Boller Herren nach den Einzeln. Im Gegensatz zum letzten Spiel konnten Langner/Maus dieses Mal ihr Doppel klar in 2 Sätzen entscheiden. So dass die knappe Niederlage von Dumschat/Kuntz am Ende für den Gesamtsieg keine Rolle mehr spielte.

 

Kürzlich geänderte Seiten

  • Startseite
    Hobby Tennis on Tour beim TC Bad Boll (f.vonhagen)
  • Herren/Hobby
    Hobby Herren (j.stolz)
  • Damen/Hobby
    Hobby Damen TC Ebersbach - TC Bad Boll 1:5Auswärtssieg am 13.07.19 Bei leichtem Regen starteten die... (j.stolz)
  • Spielpläne/Turniere
    Hobby Tennis On Tour am 31.08.2019 (admin)
  • Mixed
    Spielberichte 2019 (f.vonhagen)
  • Herren 65 (1)
    Herren-65-Mannschaft als Sieger Gruppe 088 in der Relegation gegen Sieger Gruppe 087 erfolgreich und... (m.vonhagen)
  • Damen 30
    Spielberichte 2019 (f.vonhagen)
  • Kids Cup U12 (1)
    03. und 10.07.2019 (s.voigt)
  • Herren 70
    Spielberichte 2019 (f.vonhagen)